Solarenergieprojekt für ein Zentrum für behinderte Kinder und Flüchtlingskinder

Rahma verfügt in Badiya über ein 1000m² großes Gebäude auf 2 Stockwerken mit einer 160m² großen Mehrzweckhalle. Die Organisation betreut dort derzeit  2000 Menschen mit Behinderungen, betreibt eine Schule für 70 syrische Schüler, die sonst keine Schule besuchen könnten, sowie 75 Schüler mit Seh- und Hörbehinderung und Geistig Behinderten, die ganztags versorgt werden. Außerdem werden  1400 Waisenkinder, darunter 350 syrische Waisenkinder, betreut.

Wir planen derzeit den Umstieg von herkömmlicher Energie auf Solarenergie.
Der Umstieg auf Solarenergie ist eine ökologisch nachhaltige wie auch ökonomisch sinnvolle Alternative zu fossilen und nicht erneuerbaren Energiequellen. Die Solarenergie ermöglicht sowohl eine merkliche Reduzierung der Kosten wie auch einen dauerhaften Schutz der Umwelt vor Lärm und Schadstoffen. Die Kinder werden weder schädlicher Strahlung noch chemischen Belastungen ausgesetzt.
Die derzeitige Energieversorgung leidet unter Problemen wie Stromausfällen, einer schwachen Stromleistung und der Schwierigkeit, im Winter eine Heizung oder im Sommer Klimageräte in Betrieb zu nehmen. Außerdem verursacht der aktuell wieder steigende Ölpreis enorme Kosten für den Trägerverein, die dadurch eingespart und sinnvoll für andere Projekte eingesetzt werden können.
Mit Hilfe der erneuerbaren Energie wird es ermöglicht, mit geringeren Kosten die Gebäude und ihre Umgebung zu beleuchten. Bei gleichbleibendem Energieniveau können Stromausfälle vermieden und alle benötigten elektronischen Geräte betrieben werden, so dass der Verein effizienter und noch dazu billiger arbeiten kann. Er wird damit auch zum Vorreiter und zum Vorbild für den Umweltschutz und dem Einsatz von erneuerbarer Energie, die auch privaten Haushalten zur Verfügung gestellt werden kann.


Projektinfos:
Projektland: Stadt Nord Badiya / Jordanien
Davon profitierende Schüler: 2000 Schüler
Kosten: 12.000, €
Projektzeitraum: 25. November 2017 – 28. Dezember 2017

Bankverbindung:
Volksbank Wien-Baden
IBAN: AT 48 4300 0460 9655 3006
BIC: VBWIATW1
Verwendungszweck: Solarenergie

Öffnungszeiten

Zentrale Büro Wien 1200
Mo - Sa: von 10:00 bis 16:00 Uhr

Filiale Büro Wien 1100
Mo, Di, Do & Fr: von 11:00 bis 16:00 Uhr

Telefonnummern

0699 11 499 499 
0650 611 16 65

Bankverbindung

Volksbank Wien-Baden
IBAN: AT 48 4300 0460 9655 3006
BIC: VBWIATW1
 
Hypo Bank Burgenland
IBAN: AT 92 5100 0920 1374 5400
BIC: EHBBAT2E

Raiffeisen Bank
IBAN: AT 61 3200 0000 1188 9730
BIC: RLNWATWW

Facebook

Twitter

Instagram



YouTube

Hier geht es zum YouTube Channel von Rahma Austria:

Sie können den Channel auch direkt abonnieren:

Flickr

Newsletter abonnieren

captcha