Ramadanhilfe für Flüchtlinge im Libanon

Der humanitäre Hilfsverein Rahma Austria hat im Rahmen vom Monat Ramadan eine Vielzahl von Hilfsprojekten in den verschiedenen Ländern durchgeführt. Ganz spezielle und größere Hilfen haben die Flüchtlinge im Libanon bekommen, da deren Anzahl über die 2 Millionen hinaus ist. In der Hauptstadt Beirut und an der syrischen Grenze Beka, haben die Flüchtlinge schwere Lebensbedingungen.

Durch die Ramadanprojekte haben Hunderte von Flüchtlingen Lebensmittelpakete, Iftar-Essen und finanzielle Hilfen bekommen. Des Weiteren hat unser Team die Möglichkeit gehabt, gemeinsam mit Flüchtlingsfamilien in Beirut das Fasten zu brechen und die Kinder zu beschenken. Als Rahma Austria führen wir die Hilfen für Libanon weiterhin aus.

  • 20170709-Libanon-6
  • 20170709-Libanon-8
  • 20170709-Libanon-9
  • 20170709-Libanon-1
  • 20170709-Libanon-10
  • 20170709-Libanon-11
  • 20170709-Libanon-12
  • 20170709-Libanon-13
  • 20170709-Libanon-14
  • 20170709-Libanon-2
  • 20170709-Libanon-3
  • 20170709-Libanon-4
  • 20170709-Libanon-5
  • 20170709-Libanon-7

Öffnungszeiten

Zentrale Büro Wien 1200
Mo - Sa: von 10:00 bis 16:00 Uhr

Filiale Büro Wien 1100
Mo, Di, Do & Fr: von 11:00 bis 16:00 Uhr

Telefonnummern

0699 11 499 499 
0650 611 16 65

Bankverbindung

Volksbank Wien-Baden
IBAN: AT 48 4300 0460 9655 3006
BIC: VBWIATW1
 
Hypo Bank Burgenland
IBAN: AT 92 5100 0920 1374 5400
BIC: EHBBAT2E

Raiffeisen Bank
IBAN: AT 61 3200 0000 1188 9730
BIC: RLNWATWW

Facebook

Twitter

Instagram



YouTube

Hier geht es zum YouTube Channel von Rahma Austria:

Sie können den Channel auch direkt abonnieren:

Flickr

Newsletter abonnieren

captcha