fbpx

250 Patient:innen in Bangladesch erhalten durch Kataraktoperationen ihr Augenlicht zurück

Die humanitäre Hilfsorganisation Rahma Austria hat im Rahmen ihrer Gesundheitsprojekte in Bangladesch 250 Katarakt-Patient:innen, die ihr Augenlicht verloren haben oder zu verlieren drohen, operiert und wieder einen klaren Blick auf die Welt ermöglicht. Das Rahma-Team reiste von Österreich nach Bangladesch und verhalf 250 Betroffenen in insgesamt 4 Krankenhäusern in der Hauptstadt Dhaka innerhalb von einer Woche zu neuem Augenlicht.

Die Katarakt-Erkrankung, die meist bei Menschen mittleren und höheren Alters auftritt, wird durch raue klimatische Bedingungen und schlechte Lebensverhältnisse verursacht. Statistiken zufolge können in Bangladesch mehr als 2 Millionen Menschen aufgrund ihrer Armut keine Kataraktoperation
erhalten. Mit einer Spende von 110 Euro nach können Sie einem Katarakt-Patienten oder einer Patientin in Bangladesch Hoffnung geben.

  • A1 (27)
  • A2 (109)
  • A2 (119)
  • A2 (147)
  • A2 (173)
  • A2 (41)
  • R (45)
  • R (81)
  • U (114)
  • U (121)
  • U (122)
  • U (133)
  • U (141)
  • U (150)
  • U (20)
  • U (69)
  • U (71)
  • U (74)

Öffnungszeiten

Aufgrund aktueller Umstände sind ALLE unsere Bankkonten dauerhaft geschlossen.

Wir bitten Sie daher, Ihre Zahlungen zukünftig ausschließlich in bar an unserem Hauptsitz oder unserer Zweigstelle in Wien zu tätigen.

Wir bedauern die entstandenen Unannehmlichkeiten und informieren Sie über weitere Entwicklungen so bald wie möglich.

📍Zentrale: Hannovergasse 25, 1200 Wien

   ⏱️Öffnungszeiten:

     15.06.2024 : 09:00-19:00

     16.06.2024 : 10:00-14:00

     17.06.2024 : 10:00-14:00

 

📍Filiale: Sonnwendgasse 38, Lokal 3, 1100 Wien

   ⏱️Öffnungszeiten: 

    15.06.2024 : 09:00-19:00

    16. 17. 18.06.2024 geschlossen

Für eventuelle Fragen ;

📞0699 11 499 499

📞 0650 611 16 65

Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Kooperation.

 

 

Facebook

Twitter

YouTube

Hier geht es zum YouTube Channel von Rahma Austria:

Sie können den Channel auch direkt abonnieren: