Benefiz Iftar Für Mobile Klinik

Für Flüchtlinge ohne finanzielle Mittel, die sich sonst keine medizinische Versorgung leisten könnten, hat sich Rahma Austria deshalb zum Ziel gesetzt, eine Mobile Klinik zu erwerben und für das Flüchtlingslager in der Bekaa-Ebene im Libanon zur Verfügung zu stellen. Deshalb organisierten wir eine Benefiziftar Gala, zu der zahlreiche Ärzte, AkademikerInnen und GeschäftsführerInnen eingeladen wurden, wo wir das Projekt vorstellten.

Weiterlesen ...

Mobile Klinik für Flüchtlinge

Viele Flüchtlinge in Lagern im Libanon kämpfen mit den gesundheitlichen Folgen der schwierigen Umstände, in denen sie leben. Die Gesundheitsversorgung im Land ist kostenpflichtig für Flüchtlinge. Für Flüchtlinge ohne finanzielle Mittel hat sich Rahma Austria zum Ziel gesetzt, eine Mobile Klinik zu erwerben und im Flüchtlingslager Bekaa/Libanon zum Einsatz zu bringen. In diesem Sinne möchten wir Sie einladen, Projekt zu unterstützen.

Weiterlesen ...

Benefiziftar

Sehr geheerte  Damen und Herren, Liebe Gäste!
Wir laden Sie herzlich zu einem Benefizgala- Iftar auf den Wiener Kahlenberg ein.

Genießen Sie mit Ihrer Familie und Ihren FreundInnen in einem wunderschönen Ambiente, mit einem atemberaubenden Ausblick über Wien und begleitet von Nay-Musik einen unvergesslichen Iftar.

Weiterlesen ...

Ramadan Heißt Teilen

Rahma Austria hat sich zum Ziel gesetzt, im Monat Ramadan noch mehr Spenden an Bedürftige zu übergeben und mehrere Hilfsprojekte umzusetzen. Sie können sich an folgenden speziellen Ramadan-Projekten und weiteren Spendenmöglichkeiten beteiligen: Iftar essen, Lebensmittelpakete, Zakat, Zaktul-fitr, Geschenke für Waisen, Fidyah und Sadaqa, die zunächst an verbliebene und verwitwete Menschen, Flüchtlinge, Alte und Bedürftige verteilt werden sollen. Die Spenden werden je nach Dringlichkeit in Ländern wie Myanmar, Palästina, Somalia, Libanon, Bosnien und Herzegowina und Syrien (in mehreren Flüchtlingslagern) verteilt. Werden Sie gemeinsam mit uns eine helfende Hand im gesegneten Monat Ramadan.

Warme Suppe für Obdachlose in Wien

Der humanitäre Hilfsverein Rahma Austria hat über drei kalte Wintermonate in einer Wärmestube warme Suppen, Obst und Brot für Obdachlose vorbereitet und verteilt. Mit der Verteilung der Lebensmittel hoffen wir, unseren bedürftigen Mitmenschen Freude bereitet zu haben. Die Aktion wurde in Zusammenarbeit von „Rahma Austria“ und ehrenamtlichen MitarbeiterInnen von „Obdach Wien“ ausgeführt. „Obdach Wien“, das von der Stadt Wien gefördert wird, hat dieses erfolgreiche Projekt gemeinsam mit Rahma Austria initiiert und durchgeführt.

Weiterlesen ...

Brunnenprojekt in Ghana

Aktuelle Statistiken besagen, dass eine Milliarde Menschen keinen Zugang zu reinem Wasser haben.

Viele Länder in Afrika verfügen zwar über ausreichend Trinkwasser, der unzureichende Ausbau von Brunnen und Infrastruktur führt aber dazu, dass in Problemregionen die lokale Bevölkerung Entfernungen von 5-10 km in Kauf nehmen muss, um an sauberes Trinkwasser zu gelangen.

Der humanitäre Hilfsverein Rahma Austria fördert seit mehreren Jahren umfangreiche Entwicklungsprojekte in Ghana. Die Errichtung eines Brunnens kann drei bis sechs Monate in Anspruch nehmen. Die Errichtungskosten variieren dabei je nach Brunnentiefe und Pumpenbauform.

Weiterlesen ...

Öffnungszeiten

Zentrale Büro Wien 1200 Brigittenau
Mo - Sa: von 09:00 bis 18:00 Uhr

Filiale Büro Wien 1100 Favoriten
Mo - Fr: von 10:00 bis 17:00 Uhr

Telefonnummern

0699 11 499 499 
0650 611 16 65

Bankverbindung

Volksbank Wien-Baden
IBAN: AT 48 4300 0460 9655 3006
BIC: VBWIATW1
 
Hypo Bank Burgenland
IBAN: AT 92 5100 0920 1374 5400
BIC: EHBBAT2E

Raiffeisen Bank
IBAN: AT 61 3200 0000 1188 9730
BIC: RLNWATWW

Facebook

Twitter

YouTube

Hier geht es zum YouTube Channel von Rahma Austria:

Sie können den Channel auch direkt abonnieren:

Flickr

Newsletter abonnieren

captcha