fbpx

Wir haben unsere Containersiedlung in der Türkei eröffnet

 Bereits einen Tag nach dem schrecklichen Erdbeben in der Türkei vom 6. Februar 2023 trafen wir in der betroffenen Region ein und leisteten dort monatelange humanitäre Nothilfe. Da in Malatya/ Türkei 36.046 Gebäude durch das Erdbeben schwer beschädigt worden waren, überlegten wir, wie möglichst vielen obdachlosen Menschen längerfristig geholfen werden konnte.

Mit Unterstützung unserer Spender:innen wurden schließlich 205 Containerhäuser für den Yeşilyurt Bezirk in Malatya organisiert und an die Erdbebenopfer, die in Koordination mit AFAD (Katastrophenschutzbehörde der Türkei) ermittelt worden waren, geliefert. Die Häuser, die 1,4 Millionen Euro gekostet haben, wurden Ende Juni an die Erdbebenopfer übergeben. Die Container sind unter anderem mit Garderobe, Kühlschrank, Teppich, Bett, Sofa, Sessel, Tisch, Klimaanlage und Elektrogeräten ausgestattet, um den gesamten Haushaltsbedarf einer Familie abzudecken.

Am 9. September 2023 fand unter Beteiligung unseres Teams aus Österreich die offizielle Eröffnung in Malatya statt. An der Feier nahmen unsere Vorstandsmitglieder, unsere österreichischen Freiwilligen, viele NGOs und Beamte aus der Türkei sowie die in den Containern lebenden Familien teil.

Bei der Eröffnung des Programms sprach unser Vorstandsmitglied Mag. Ayşe Akay: "Bereits früh reifte die Idee, für die Überlebenden des Bebens Container zu organisieren. Sie sollten so beschaffen und eingerichtet sein, dass den Bewohner:innen ein menschenwürdiges Leben ermöglicht werden sollte. Natürlich ist ein Container kein Eigenheim und bescheiden im Vergleich zu den Häusern, die von den betroffenen Familien vorher bewohnt wurden. Trotzdem bedeutet dieser Schritt eine gewaltige Verbesserung gegenüber dem Schicksal der Obdachlosigkeit und dem Leben in Zelten. Zumindest für 200 Familien geben diese Container eine Perspektive und ein Stück Normalität zurück. Deshalb haben wir auch zusätzliche 5 Räumlichkeiten für die psychosoziale und die medizinische Betreuung, für einen Waschraum, für einen Spielraum für die Kinder und für eine Bibliothek geschaffen."

Das Eröffnungsprogramm endete nach den Grußworten mehrerer Redner:innen mit dem symbolischen Durchschneiden des Bandes.
Im Anschluss an das Programm haben wir für die Kinder im Containerviertel noch eine große Malaktion organisiert.                                                                                                                       
Wir bedanken uns bei allen Unterstützer:innen und Spender:innen aus Österreich, die dieses Projekt ermöglicht haben.

Sie können den Bericht unter folgendem Link herunterladen

  • 1
  • 2
  • DJI_0105
  • DJI_0112
  • DJI_0121
  • IMG-5646
  • IMG-5649
  • IMG-5652
  • IMG-5653
  • WhatsApp Image 2023-09-21 at 7.17.25 PM (1)
  • WhatsApp Image 2023-09-21 at 7.17.26 PM (3)
  • WhatsApp Image 2023-09-21 at 7.17.27 PM (3)
  • _DSC9059
  • _DSC9072
  • _DSC9081
  • _DSC9083
  • _DSC9089
  • _DSC9099
  • _DSC9236
  • _DSC9247
  • _DSC9278
  • _DSC9333
  • _DSC9353
  • _DSC9369
  • _DSC9397
  • _DSC9404
  • _DSC9416
  • _DSC9455
  • _DSC9511
  • _DSC9553
  • _DSC9577
  • _DSC9878
  • vlcsnap-2023-09-22-18h45m00s924
  • vlcsnap-2023-09-22-18h50m57s390
  • vlcsnap-2023-09-22-18h51m59s094
  • vlcsnap-2023-09-22-18h53m08s242

  • 3
  • 4
  • WhatsApp Image 2023-06-04 at 21.32.14
  • WhatsApp Image 2023-09-11 at 11.19.06 (2)
  • WhatsApp Image 2023-09-21 at 7.17.26 PM (3)
  • WhatsApp Image 2023-09-21 at 7.17.27 PM (3)
  • WhatsApp Image 2023-09-22 at 1.03.54 PM
  • WhatsApp Image 2023-09-22 at 1.04.01 PM

  • 2
  • WhatsApp Image 2023-09-12 at 08.58.06

Öffnungszeiten

Zentrales Büro Wien
Hannovergasse 25, 1200 Wien

Mo - Fr: von 09:00 bis 18:00 Uhr

Sa: von 10:00 bis 16:00 Uhr

Filiale Büro Wien
Sonnwendgasse 38 / Lokal 3,1100 Wien

Mo - Sa: von 10:00 bis 16:00 Uhr

 

 

Facebook

Twitter

YouTube

Hier geht es zum YouTube Channel von Rahma Austria:

Sie können den Channel auch direkt abonnieren: