Die Hilfeleistungen für den Jemen werden weiterhin fortgeführt

Rahma Austria setzt sich aufgrund der Krisensituation im Jemen weiterhin für die Menschen vor Ort ein. In großer Not sind vor allem jene Geflohenen, die ihre Häuser verlassen mussten. Unser Ziel ist es, diesen Betroffenen in ihrer schlimmen Situation zu helfen. Als Rahma Austria konnten wir 1000 Familien mit Lebensmittelpaketen für einen Monat versorgen. Mit unseren internationalen Kooperationspartnern haben wir die Spenden in der Stadt Taizz im Stadtteil Mogha verteilt. Die Lebensmittelpakete beinhalten 25 kg Mehl, 10 kg Zucker, 10 kg Reis und 4 Liter Pflanzenöl.

Rahma Austria ist weiterhin bemüht, die Menschen im Jemen zu versorgen und bittet um weitere Spenden dafür.

  • IMG-20190223-WA0034
  • IMG-20190223-WA0035
  • IMG-20190223-WA0038
  • IMG-20190223-WA0043
  • IMG-20190223-WA0045

Öffnungszeiten

Zentrales Büro Wien
Hannovergasse 25, Wien 1200

Mo - Sa: von 09:00 bis 18:00 Uhr

Filiale Büro Wien
Herndlgasse 13/2, Wien 1100
Mo - Sa: 10:00 - 18:00

Bankverbindung

Oberbank
IBAN: AT28 1500 0043 8101 8284
BIC: OBKLAT2L
 
Hypo Bank Burgenland
IBAN: AT 92 5100 0920 1374 5400
BIC: EHBBAT2E

Facebook

Twitter

YouTube

Hier geht es zum YouTube Channel von Rahma Austria:

Sie können den Channel auch direkt abonnieren:

Newsletter abonnieren

captcha 
Ich stimme Datenschutzerklärung zu