Warme Suppe für Obdachlose in Wien

Der humanitäre Hilfsverein Rahma Austria hat über drei kalte Wintermonate in einer Wärmestube warme Suppen, Obst und Brot für Obdachlose vorbereitet und verteilt. Mit der Verteilung der Lebensmittel hoffen wir, unseren bedürftigen Mitmenschen Freude bereitet zu haben. Die Aktion wurde in Zusammenarbeit von „Rahma Austria“ und ehrenamtlichen MitarbeiterInnen von „Obdach Wien“ ausgeführt. „Obdach Wien“, das von der Stadt Wien gefördert wird, hat dieses erfolgreiche Projekt gemeinsam mit Rahma Austria initiiert und durchgeführt.

Weiterlesen ...

Brunnenprojekt in Ghana

Aktuelle Statistiken besagen, dass eine Milliarde Menschen keinen Zugang zu reinem Wasser haben.

Viele Länder in Afrika verfügen zwar über ausreichend Trinkwasser, der unzureichende Ausbau von Brunnen und Infrastruktur führt aber dazu, dass in Problemregionen die lokale Bevölkerung Entfernungen von 5-10 km in Kauf nehmen muss, um an sauberes Trinkwasser zu gelangen.

Der humanitäre Hilfsverein Rahma Austria fördert seit mehreren Jahren umfangreiche Entwicklungsprojekte in Ghana. Die Errichtung eines Brunnens kann drei bis sechs Monate in Anspruch nehmen. Die Errichtungskosten variieren dabei je nach Brunnentiefe und Pumpenbauform.

Weiterlesen ...

Spenden für das Dayniile Hospital in Somalia

Der humanitäre Hilfsverein Rahma Austria hat in der Region Banaadir in Somalia Lebensmittel und Heizöl für das Dayniile- Hospital gespendet. In dem Land, das von Armut, Bürgerkrieg und innenpolitischen Auseinandersetzungen geplagt ist, spielt das Krankenhaus eine wichtige Rolle und ist eine zentrale Anlaufstelle für Bürger, die Hilfe benötigen. Mit 2,5 Tonnen Lebensmittel konnten wir die Nahrungsversorgung für die nächsten drei Monate sicherstellen. Das Heizöl für einen Monat wurde von unserem Partnerverein “fuel oil” bezahlt. Die Spendenaktion wird fortgesetzt, da Somalia auch noch weiterhin Spenden und Hilfe benötigt.

Weiterlesen ...

Rahma Austria unterstützt Frauenprojekte in Gaza

Rahma Austria unterstützt das „Women's Leadership Incubator project“ in Gaza, das wir in Kooperation mit einer schwedischen Organisation, der Kvinna till Kvinna Stiftung, finanzieren. Wir teilen die Anliegen dieses Projekts, das zu größerer Selbständigkeit und Selbstermächtigung ermutigt und die Eigeninitiative stärkt.

Weiterlesen ...

Reise nach Jordanien

Bevor ich unsere Reise nach Jordan zusammenfasse und die persönlichen Eindrücke schildere, möchte ich mich zunächst bei allen Spendern und Spenderinnen von Rahma Austria bedanken. Erst durch eure Unterstützung war die Umsetzung dieser tollen Spendenaktion möglich. An dieser Stelle ist natürlich auch zu erwähnen, dass seit Jahren durch die Bemühungen von Rahma Austria die unterschiedlichsten Projekte weltweit umgesetzt werden können. Für diesen außerordentlich tollen Einsatz bedanken wir uns herzlich und wünschen dieser Organisation weiterhin viel Erfolg auf diesem Weg.

Weiterlesen ...

Das Solarenergieprojekt in Jordanien wurde verwirklicht

In dem Dorf Sadiya, einem Stadtteil von Badiya im nördlichen Jordanien, wurde am 1 Jänner 2018 das Solarenergieprojekt in die Realität umgesetzt. Das von unserem Verein gestartete Projekt wurde im Beisein einiger ehrenamtlicher Mitglieder von Rahma Austria in Jordanien eröffnet.

Weiterlesen ...

Öffnungszeiten

Zentrales Büro Wien
Hannovergasse 25, Wien 1200

Mo - Sa: von 09:00 bis 18:00 Uhr

Filiale Büro Wien
Herndlgasse 13/2, Wien 1100
Mo - Sa: 10:00 - 18:00

Bankverbindung

Oberbank
IBAN: AT28 1500 0043 8101 8284
BIC: OBKLAT2L
 
Hypo Bank Burgenland
IBAN: AT 92 5100 0920 1374 5400
BIC: EHBBAT2E

Facebook

Twitter

YouTube

Hier geht es zum YouTube Channel von Rahma Austria:

Sie können den Channel auch direkt abonnieren:

Newsletter abonnieren

captcha 
Ich stimme Datenschutzerklärung zu