Nothilfe

Die Tätigkeit unseres Vereins als humanitäre Hilfsorganisation gliedert sich in drei Untergruppen: Kontinuierlich fortlaufende Hilfeleistungen, periodische Hilfeleistungen und Nothilfeleistungen. Bei der Nothilfe werden Hilfeleistungen mithilfe lokaler und internationaler Organsiationen in die Region gebracht. Rahma Austria hat bisher viele Nothilfeprojekte realisiert. Einige Beispiele für Einsatzgebiete der Rahma Austria Nothilfe sind die Flutkatastrophe in Bosnien-Herzegowina, der Krieg in Jemen, das Erdbeben in Nepal, der Taifun in den Philippinen, Flüchtlinge des religiösen Konflikts in Arakan, Burma und zuletzt syrische Kriegsflüchtlinge in Österreich.

 

Rahma Austria unterstützt die Flüchtlinge in Österreich!

Die über Mazedonien nach Österreich gekommenen Flüchtlinge sind nun auch in Österreich mit Schwierigkeiten konfrontiert, da die Zentren für Flüchtlinge gefüllt sind. Durch die Gastfreundschaft von Österreichern und den österreichischen Hilfsorganisationen haben die Flüchtlinge ihre schweren Tage hinter sich und eine warme Bleibe. Die humanitäre Hilfsorganisation Rahma Austria wird weiterhin die hilfsbedürftigen Flüchtlinge in Österreich unterstützen.

Weiterlesen ...

Die Spenden für Jemen laufen weiter!

Der Bürgerkrieg in Jemen hatte die Folge, dass tausende Menschen obdachlos geworden sind. Insbesondere  wird reines Wasser und Nahrung für Kinder gebraucht. Rahma Austria verteilte eure Spenden an bedürftige Menschen in Jemen. Im Gebiet „Aden“ wurden ebenfalls an hunderte Familien Hilfsmittel verteilt. Aus diesem Grund bedanken wir uns als „Rahma Austria“ für Ihre Spenden und warten auf weitere Unterstützung für Jemen.

Wichtig: Das Projekt für Jemen läuft weiter..

Weiterlesen ...

Nahrung Für Nepal

"Hilfe für Nepal", mit diesem Projekt hat Rahma Austria die ersten Unterstützungen für Nepal  im April geleistet. Durch das Erdbeben in Nepal verloren viele Menschen ihr Zuhause und litten an Hunger. Die Nahrungsmittelpakete wurden speziell an Familien verteilt, die in Not geraten waren. Nachdem sich das Erdbeben wiederholte, kostete es zehn tausende von Menschen das Leben. Die Situation und Lage wurde analysiert: Notwendig sind Nahrung, reines Wasser, Medikamente und Unterkunft. Zeigen auch SIE ihre Hilfeleistung und Unterstützen sie diese Menschen dort.

Weiterlesen ...

Hilfe für Nepal

Nepal ist einer der ärmsten Länder der Welt. Durch die Schäden des Erdbebens brauchen Menschen in Nepal Spenden wie Nahrungsmittel, Medikamente und Unterkunft. Rahma Austria und internationale Hilfsorganisationen versuchen mit euren Spenden neue Hilfsprojekte zu starten. Wir bitten Sie dringend um Spenden für Nepal.

Weiterlesen ...

Nothilfe für Jemen!

Durch die Auswirkungen des Krieges hungern Millionen von Menschen in Jemen. Es werden Medikamente, Nahrung für Kinder und reines Wasser benötigt. Der Krieg hat in Jemen noch nicht aufgehört. Rahman Austria und die Hilfsorganisationen weltweit haben eine neue Hilfs-Kampagne für Jemen begonnen. Wir bitten Sie um Ihre Spenden!

Weiterlesen ...

Öffnungszeiten

Zentrales Büro Wien
Hannovergasse 25, Wien 1200

Mo - Sa: von 10:00 bis 16:00 Uhr

Filiale Büro Wien
Herndlgasse 13/2, Wien 1100
Mo - Fr: von 11:00 bis 16:00 Uhr

Bankverbindung

Volksbank Wien-Baden
IBAN: AT 48 4300 0460 9655 3006
BIC: VBWIATW1
 
Hypo Bank Burgenland
IBAN: AT 92 5100 0920 1374 5400
BIC: EHBBAT2E

Raiffeisen Bank
IBAN: AT 61 3200 0000 1188 9730
BIC: RLNWATWW

Facebook

Twitter

YouTube

Hier geht es zum YouTube Channel von Rahma Austria:

Sie können den Channel auch direkt abonnieren:

Newsletter abonnieren

captcha 
Ich stimme Datenschutzerklärung zu